Rennergebnisse April / Mai 2010

Die Rennradsaison ist nun schon ein paar Tage alt und unser neu aufgestelltes Team kommt langsam in´s "rollen". Nach zögerlichem Start und den schlechten Witterungsverhältnissen werden nun die ersten guten Ergebnisse eingefahren. Unser Dauerbrenner Ingo Söder beweißt ansteigende Form. Nach den ersten Top-10 Platzierungen, 9. Platz in Bramsche, 8.Platz in Ascheffel und 9. Platz in Norttorf folgte ein sehr guter 5. Platz beim Straßenrennen in Marlow.

Ergebnisse: "7. Scan-Haus-Cup" in Marlow

Auch einen Podestplatz hat unser Team nun schon vorzuweisen. Beim "Spreewaldmarathon" fuhr unser Neuzugang Tino Beck auf einen hervorragenden 3. Platz.


15.05.2010 - "3. Rund um den Kreuzberg"
Ingo fuhr bei diesem Rundstreckenrennen über 56 km auf einen hervorragenden 2. Platz und präsentiert sich mittlerweile in einer bestechenden Form.

Ergebnisse: "Rund um den Kreuzberg"


8. - 9.05.2010 - "13. Wernigeroder Radsporttage"
Beim Kriterium über 40 km belegte Ingo Söder einen starken 3. Platz.

Ergebnisse: "Wernigeroder Radsporttage"


16.04.2010 - "8.Spreewaldmarathon 2010"
 tino beckAuch einen Podestplatz hat unser Team nun schon vorzuweisen. Beim "Spreewaldmarathon" fuhr unser Neuzugang Tino Beck auf einen hervorragenden 3. Platz.

Ergebnisse: "Spreewaldmarathon 2010"

 

"Cottbus-Görlitz-Cottbus"

CottbusBeim Klassiker "Cottbus-Görlitz-Cottbus" fuhren die frisch aus dem Trainingslager kommenden Dennis Rössl und Torsten Kohlepp ein beherztes Rennen. Nach 75 km fuhr Dennis auf einen ganz starken 3. Platz. Torsten, der den Sprint für Dennis anfuhr, kam immerhin noch auf einen respektablen 8. Platz. Unser 3. Starter, Steffen, erwichte hingegen einen rabenschwarzen Tag und kam nach zweimaliger Panne entnervt ins Ziel.

Ergebnisse: "Cottbus-Görlitz-Cottbus"

Das Team gratuliert seinem Weltmeister

Ernst RotstockIIBei den 13. World Police and Fire Games konnte sich unser "ältestes Mtglied", Ernst Rottstock, 5 x in die Siegerlisten eintragen. In den Disziplinen 600-Meter-Sprint, 40-Kilometer-Kriterium, 20-Kilometer-Zeitfahren, 3-Kilometer-Zeitfahren und 40-Kilometer-Straßenrennen fuhr er der Konkurrenz auf und davon und sicherte sich so die begehrten Plätze an der "Sonne". Wir gratulieren unserem Sportskameraden Ernst zu dieser hervorragenden sportlichen Leistung und wünschen ihm weiterhin alles Gute. 

"Neuseen Classics 2010"

teaser2 neuseen
Der 23. Mai sollte mal wieder ein sportlich hervorragender Tag für unser Team werden. Beim Straßenrennen über 80 km sicherten wir uns im Einzel-, als auch in der Mannschaftswertung den begehrten "Platz an der Sonne". Ingo Söder fuhr nach einer beherzten Atacke auf den 1. Platz. Kurz dahinter konnte sich Tino Beck den 3. Platz erkämpfen. Benjamin Lehmbruch gewann den Sprint aus dem Hauptfeld und rundete mit seinem 5. Platz ein spitzen Mannschaftsergebnis ab.

Ergebnisse: "Neuseen Classics 2010"


Leider wurde dieser doch so erfolgreiche Tag von einem schweren Sturz unseres Sportskameraden Eike Heinecke getrübt. Er mußte nach einem Zusammenstoß mit anderen Fahrern mit Rippenbrüchen und gebrochenen Schlüsselbein ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Wir wünschen Eike auf diesem Wege nochmal alles Gute und baldige Genesung.

 

9. Platz bei "Rund um Köln"

teaser1 flo
Auch unser nächster Neuzugang macht dem Team alle Ehre. So belegte Florian Zierz einen guten 9. Platz bei "Rund um Köln". Beim Radrennen von Mainz-Kastel fuhr Florian dann sogar auf das Podest und belegte einen starken 3. Platz.

Ergebnisse: "Mainz-Kastel" 2010
Bilder vom Rennen

 
Fitness Insel Magdeburg Lemmy´s Fahrradcenter
TE Autoteile Riethig & Fölsner CNC Dreherei Kohlepp
Las Vegas Spielclub